Malschule "Kleine Malerei"
Malschule "Kleine Malerei"

Kurse

Wir malen in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmern in gemütlicher Atmosphäre. Jeder einzelne hat ausreichend Platz, um sich an seiner Staffelei „so richtig wohl zu fühlen und auszutoben“.

 

Das komplette Material wie Leinwand, Farbe (Öl-, Acryfarbe, Gesso), sowie Benutzung von Pinseln, Schwämmen, Staffelei und Reinigungutensilien) wird gestellt und ist im Kurspreis inbegriffen. Es entstehen somit keine weiteren Kosten.

 

Man kommt mit leeren Händen und geht mit einem selbst erschaffenen Ölgemälde.

 

Wir malen in den Kursen, je nach Motiv, mit Ölfarbe und manchmal auch mit Gesso/Acryluntermalung. So lernt man auch die Unterschiede und Eigenschaften von Acryl und Öl kennen. Immer wieder höre ich: "Kann ich so nicht auch in Acry malen?" Antwort: "Nein! Es sind zwar einige Pinselbewegungen dabei, die allein durch das Aufladen der Farbe den Effekt erzielen und somit auch in der Acrylmalerei umsetzbar sind, aber das entscheidende Element ist der "nasse" Zustand der Leinwand auf Ölbasis. Wir können den ganzen Tag in dem Gemälde Änderungen vornehmen, die Pinsel ohne Reinigung liegen lassen. Wir brauchen unglaublich wenig Farbe und und und... Öl hat so viele Vorteile, dass ich sie nicht alle aufzählen kann. Das muss man erlebt haben. Viele Menschen scheuen vor Öl zurück. Denken, damit umzugehen sei viel schwieriger. Ist es aber nicht. Im Gegenteil. Und die Farben sind so teuer? Wenn man lernt, wie man mit wenig Farbe umgehen kann, dann ist die Ölmalerei nicht teuer. Da reicht eine 37 ml Tube für ca. 10 Bilder. Aber man muss eben lernen, mit dem Material umzugehen. Dafür sind die Kurse ja da.

 

Lernen Sie von meinen Erfahrungen. Viele meiner Schüler sind nach den Kursen auf Öl umgestiegen.

 

Ich unterrichte aus Prinzip folgendermaßen:

Ich male nicht in den Bildern der Kursteilnehmer herum, wie es leider viele Lehrer tun. Sollte jemandem ein Teil seines Bildes nicht gefallen, so zeige ich ihm auf, wie er es selbst reparieren kann. So hat am Ende wirklich jeder sein Bild selbst gemalt.

Und schön werden sie auch, ohne dass ich das halbe Bild umgearbeitet habe. Natürlich wäre es für mich einfacher, selbst Hand an Eure Bilder zu legen, als zu erklären, was Ihr anders machen könnt,  und es geht bestimmt auch schneller. Aber meine Erfahrung hat gezeigt, dass der Lerneffekt, etwas selbst korrigiert zu haben größer ist und euer Selbstvertrauen wird enorm gestärkt, wenn Ihr wirklich sagen könnt:

 



 

 

 

"DAS hab ich selbst gemalt!"

Ich finde persönlich nichts schlimmer, als wenn ein Kursteilnehmer zu einem anderen geht und ihm sagt: "Mensch, die Blüte hast Du aber toll hingekriegt!" und der andere müsste antworten: "Ja, die ist schön, aber die hab ich nicht gemalt, die hat die Lehrerin mir grad korrigiert, weil meine nicht richtig aussah."

In anderen Kursen habe ich so etwas schon erlebt und das Gefühl der Teilnehmer war hinterher:

 

Es ist ein schönes Bild, aber es ist nicht mein Bild!

 

Meine Kursteilnehmer können Euch bestätigen: Das Gefühl, ein Bild wirklich selbst gemalt zu haben und dann von anderen auch noch Lob dafür zu bekommen, ist einfach unbeschreiblich schön!! Und...es macht Lust auf mehr!

Kontakt

 

Karen Kreuzer

 

Email: karen@kleinemalerei.de

Tel:04344-8191933

 

Strandstraße 20

24217 Schönberg

Newsletter abonnieren?

Werden Sie immer über neue Kurstermine und Änderungen informiert.

Kursorte

Stoppelfeld
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karen Kreuzer

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.